Freitag, 27.01. 2017
Kursalon Hübner
Johannesgasse 33
1010 Wien

Einlass
20 Uhr
Eröffnung
21 Uhr

Kleidung
Langes Abendkleid, Smoking / Frack

Karten
Erwachsene 90 €
Schüler und Studierende 25 €
Tischplatz 40 €

Samba-Crash-Kurs 20 €

Kartenvorverkauf online,
telefonisch unter 01/ 347 80 80 oder
an der Abendkassa des MuTh

Der Ball der Wiener Sängerknaben

Liebe Gäste!

Die Wiener Sängerknaben haben eine über 500jährige Geschichte. Eine solche Tradition leben heißt in die Zukunft gehen; Altes und Neues verbinden. Wir sind international und in Wien verwurzelt. Eine unserer Stärken ist die Musik der Familie Strauss, die für die großen Hofbälle geschrieben wurde. Sinn und Zweck dieser Bälle war es, gemeinsam zu feiern, sich und den Gästen eine unvergessliche Nacht zu schenken, und gemeinsam für gute Zwecke zu sammeln.

Am 27. Jänner 2017 findet der „Ball der Wiener Sängerknaben“ im Wiener Kursalon Hübner statt. In Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA) geben die „singenden Botschafter“ jedes Jahr einem Land eine besondere Stimme: 2017 steht Brasilien im Mittelpunkt des Abends.

Der Ball wird mit dem Gesang der Wiener Sängerknaben und von Daniela de Lima und von den Maturantinnen und Maturanten der Wiener Sängerknaben, angeleitet von der Tanzschule Elmayer, eröffnet. Zahlreiche Gäste und Freunde aus Kunst und Kultur werden erwartet. Unmittelbar vor dem Ball können Interessierte einen „Samba-Crash-Kurs“ mit Tanzprofi Tathiana Dos Anjos besuchen. Zu den Highlights der Ballnacht zählen die Auftritte des Camaa Kult Orchestra, der Tropical Live Samba Show Brasil und die legendäre Mitternachts-Einlage der Schülerinnen und Schüler des Oberstufenrealgymnasiums der Wiener Sängerknaben.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kursalon Hübner statt.